Wassertropfen Kork e.V.

Bewegung ist Freiheit

Radiobeitrag über Grundschulklassen-Projekt

Am Samstag den 22.12.12 wird zwischen 8.00 - 9.00 Uhr im SWR4 ein Radiobeitrag über das Projekt einer Grundschulklasse aus Durbach zu hören sein! Sie haben, um dem Verein zu helfen, Geschichten über den Wassertropfen Tropfi geschrieben, die sie bei Gerd Birsner bereits aufgenommen haben und in Form eines Hörbuches dem Verein zur Verfügung stellen! Ein tolles Projekt von so jungen Menschen die auch sehr viel Spaß dabei hatten! Vielen Dank an die Grunschulklasse 3a aus Durbach, Melanie Huber und Gerd Birsner!!!! Großartig, dass Ihr diese Aktion gemacht habt! Also, unbedingt reinhören!

Nikolausmarkt der Felsenteufel Bühlertal e.V.


Bei bestem Winterwetter veranstalteten die Felsenteufel Bühlertal ihren alljährlichen Nikolaus-Markt auf dem Platz Faverges in Bühlertal. Ab 14 Uhr strömten die Besucher auf den festlich geschmückten Platz. Das Warten auf den Nikolaus wurde durch Leckereien wie Flammkuchen, Kaffee und Kuchen, Waffeln und Glühwein verkürzt. Als dann der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht sein Ziel erreichte, gab es für die Kleinen kein Halten mehr.

Weiterlesen: Nikolausmarkt der Felsenteufel Bühlertal e.V.

Birsner unter Palmen

birsnergerd
Der Birsnergerd tritt am Sonntag, 11. November, ab 17 Uhr in Hetzels Palmengarten (Gärtnerei Hetzel, Am Mühlplatz 8) in Willstätt auf. 

"Mir lön's , wie's isch" heißt das unkonventielle Programm, in dem er...

 
Foto: Peter Meier, Auftritt am 25.10.12 in Renchen

Seine Hits wie "Wenn de Babbe in de Schlabbe..." oder "de Badische Himmel" singt und erzählt, was er alles so erlebt hat.

Ergänzt wird das Programm durch Gesänge des Gastgebers Werner Hetzel, bewirtet wird man vom Verein "Wassertropfen" der Diakonie Kork.

Eintritt 5 € im Vorverkauf ( bis Sa, 12h unter 07852 2252) Abendkasse 7 €

alla hopp

kumme zuhauf...

de birsgerd

Erfolgreich bei der Verlosung der ING-DiBa

Widget Gewinner klein1

Wir haben es geschafft!

Die ING-DiBa fördert Ihr Engagement im Verein! Es wurden von seiten der ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine gespendet. Welche das sind, haben Sie mit Ihrer Stimme entschieden. Es gab 4 Kategorien (je Mitgliederzahl der Vereine) aus denen jeweils die ersten 250 gewonnen haben.

Vielen Dank hiermit an alle, die den Verein Wassertropfen Kork e.V. unterstützt haben.

Weiterlesen: Erfolgreich bei der Verlosung der  ING-DiBa

Erstkommunionkinder unterstützen die Aktion Wassertropfen Kork e.V.

kommkind-moeDie Erstkommunionkinder 2012 und deren Eltern haben durch einen Kuchenverkauf zugunsten der Aktion Wassertropfen Kork e.V. stolze 300 Euro erlöst, die am 19. Oktober 2012 an Alina Butsch übergeben werden konnten. Alina ist seit September 2011 in der Oberlinschule in Kork. Der Vater von Alina, Ralf Butsch, ist Mitglied im Förderverein und aktiv dabei Spenden zu sammeln,

Weiterlesen: Erstkommunionkinder unterstützen die Aktion Wassertropfen Kork e.V.

Tombola beim Edeka

Edeka 1Die Tombola beim Edeka-Markt Notararigo in Lichtenau erbrachte 2.000 Euro für den Wassertropfen. Dank der musikalischen Unterstützung von "Four Friends" aus Rheinau-Freistett konnten am verkaufs-offenem Sonntag (16.09.2012) zahlreiche Lose verkauft werdenEdeka 3.

Genussläufer helfen am 11.11.

Genussläufer

 

Die "Genussläufer" laufen und walken am Sonntag, 11.11.12 beim Hornisgrindelauf 2012.
Wenn ihr das zwanglose Laufen in der Gruppe ausprobieren möchtet, dann kommt
einfach am Sonntag pünktlich an den Sportplatz Oberachern. Ihr solltet das Laufen
über mehrere Stunden im Gebirge schon gewohnt sein.
 
Der HORNISGRINDELAUF findet zu Gunsten von Menschen mit Behinderungen statt.
 

Weiterlesen: Genussläufer helfen am 11.11.

Das besondere Geschenk!

slowfoodlogoDie "Slow Food" Gruppe Strasbourg (http://www.schnaeckele.com) veranstaltet am 26.01.2013 um 20.00 Uhr ein besonders Menu zu Gunsten des Fördervereins Wassertropfen Kork e.V. Erleben sie einen besonderen Abend in schönem Ambiente bei einem Fünf-Gänge-Menu mit Lifemusik der Gruppe "Le Masque".
Karten können ab sofort für 75,- Euro/pro Person über unsere Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!bestellt werden. Die Karten werden Ihnen dann zugeschickt.
Achtung: nur noch 30 Karten verfügbar.
Das Essen findet in der Aula der OberlinSchule in Kehl/Kork statt.

Über Slow Food:

  • Slow Food ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten.
  • Slow Food fördert eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt.
  • Slow Food bringt Produzenten, Händler und Verbraucher miteinander in Kontakt, vermittelt Wissen über die Qualität von Nahrungsmitteln und macht so den Ernährungsmarkt transparent.
  • Slow Food ist eine Non-Profit-Organisation

Weiterlesen: "Slow Food" und ein besonderer Abend. Das besondere Geschenk!

Progresswerk Oberkirch knackt die 200.000 Euro

Sta PWO-Spend-12 2Durch eine großzügige Spende von Progress Werk Oberkirch AG konnte die 200.000 Euro-Marke geknackt werden.
Wir werden vielleicht noch die 250.000 dieses Jahr erreichen.
Auf Grund der großen Spendenbereitschaft wird der Spendenzähler bis zum 21.12 2012 täglich aktualisiert! Danach haben auch die Banken Weihnachten.



Auf dem Bild: Dr. Ing. Winfried Blümel, Ursula Wörner (Sie hatte den Vorstand des Progress Werks informiert), Karl M. Schmidhuber, Wolfgang Hafner, Katharina Hacker (beide von den Wassertropfen) und Bernd Bartmann

Stadtanzeiger Offenburg spendet deutlichen Betrag

Zeitungsente2STAZMit einer "Zeitungs-Ente" überraschten Frau Obleser und Frau Bosselmann von der Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG den Wassertropfen. Auch wenn wir keine Enten schwimmen lassen wollen, die Idee ist klasse! Vielen Dank!
Herr Hafner, Tugce,(über Tugce die Ente!) Frau Obleser, Linda und Frau Hasdorf bei der Spendenübergabe im (noch) trockenen Therapiebad.

!Nur noch vier (4!) Slow Food Karten erhältlich!

slow-food-kleinGönnen Sie sich doch mal etwas Ruhe! Seien Sie Gast bei unserem Slow Food Event....und machen Sie mal Pause vom schnellen Alltagsleben.

Die Anmeldefrist für dieses Event ist abgelaufen. Es gibt nur noch 4 Karten für Schnell-Entschlossene! Am Besten heute noch anmelden! Wir freuen uns auf Sie!

..und das steht unter anderem auf dem Speisekarte:

Weiterlesen: "Slow Food" und ein besonderer Abend. !Nur noch vier (4!) Slow Food Karten erhältlich!

Copyright © 2016. All Rights Reserved.