Wassertropfen Kork e.V.

Bewegung ist Freiheit

Spenden mit Paypal

Sie können uns ganz einfach über Paypal eine Spende zukommen lassen.



Amazon - Werbung:

amazon smile Logo

Unterstützen mit Gooding

Für Wassertropfen gelaufen

 

Sponsorenlauf der EichenwaldschülerInnen aus Legelshurst

Am Freitag, dem 22. Juneichwaldschule 1i, bei herrlichstem Sonnenschein war es endlich soweit! Nach den Bundesjugendspielen begann der Benefizlauf zugunsten des UNICEF-Bildungsprojektes „Schulen für Afrika“ und zugunsten des „Vereins zur Förderung der Sanierung des Schwimm- und Therapiebades in Kork“ und die Kinder liefen voller Eifer ihre Runden. Auch einige SchülerInnen der Oberlin-Schule Kork rannten mit ihren BetreuerInnen mit. Im Vorfeld hatten die EichenwaldschülerInnen auf ihren Laufkarten fleißig Sponsoren gesammelt, die für jede gelaufene Runde um den Sportplatz einen Geldbetrag spendierten. Die Sponsoren waren häufig Eltern, Großeltern, aber auch Verwandte, Bekannte der Familien und auch Firmen.

 

Nun war der Ehrgeiz groß und viele Kinder liefen die erstaunlich hohe Höchstanzahl von 15 Runden. Eltern und Lehrerinnen stempelten eifrig, immer wenn ein Kind eine Runde geschafft hatte.

Die Kinder kamen an diesem Tag mit ihren voll gestempelten Laufkarten nach Hause und begannen bereits am Wochenende, das Spendengeld bei ihren Sponsoren einzusammeln.

Insgesamt erliefen die SchülerInnen der Eichenwaldschule einen Betrag von 3897,40 Euro.

eichwaldschule 280 Prozent des Gesamterlöses kommt dem UNICEF-Bildungsprojekt „Schulen für Afrika“ zugute. Auf eigene Verwendung des Geldes verzichtet die Eichenwaldschule und spendet die restlichen 20 Prozent des Erlöses, also 779,48 Euro, für den Erhalt des Therapiebades in Kork. Bereits im letzten Herbst hatten die Viertklässler bei einem Besuch der Oberlinschule und einem gemeinsamen Weihnachtsstück Freundschaften geschlossen und haben für die Korker Kinder auf dem Legelshurster Weihnachtsmarkt und am Elternsprechtag Geld gesammelt.

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.