Wassertropfen Kork e.V.

Bewegung ist Freiheit

Spenden mit Paypal

Sie können uns ganz einfach über Paypal eine Spende zukommen lassen.



Amazon - Werbung:

amazon smile Logo

Unterstützen mit Gooding

„Magic acoustic Guitars“ erspielen 480,- Euro!

guitars 32Das Benefiz-Konzert mit kurzweiliger Gitarrenmusik aus verschiedenen Epochen begeisterte ca. 100 Zuhörerinnen und Zuhörer in der Mosquitobar in Hügelsheim. Alles passte: Ambiente, Publikum, die Musik und natürlich die 480,- Euro Erlös für die Wassertropfen. Dank an alle!
v.l.: Jogi (Jochen) Zunker, Roland Palatzky, Matthias Waßer

Sie stammen aus verschiedenen musikalischen Welten und harmonieren doch wie aus einem Guss: Das Duo „Magic acoustic Guitars“ aus Schwäbisch Hall. Wer verzerrte Gitarren und wilde Rockposen liebt, sollte ein Konzert der Magic-acoustic-Guitars lieber meiden. Denn die beiden in Schwäbisch Hall lebenden Musiker Matthias Waßer und Roland Palatzky legen viel lieber Wert auf feinfühlige Virtuosität und ausgefeilte Technik.

palatzky wasser06kHört man dieser jedes Genre durchdringenden Musik zu, fragt man sich sofort, was man mehr an den beiden Gitarristen schätzen soll: die Art, wie sie ihre Gitarrenkunst instrumental und mit technischer Virtuosität einsetzen, oder ihre Fähigkeit, den Inhalt eines Stückes zu „erzählen“, das, was hinter den Noten steckt, hörbar zu machen. Bei ihrer Gitarrenmusik verzichten sie sowohl auf Dekor als auch auf gekünstelte Einlagen. Das alles überlassen sie der Musik, die sich so komplex zwischen den Ausdrucksformen bewegt, als handele es sich um die Palette überhaupt sämtlicher Stilrichtungen und Klangfarben.

Weitgehend unbeachtet von der deutschen Gitarrenszene machen hier zwei Gitarristen auf sich aufmerksam, die mit einem gleichermaßen luftigen wie technisch versierten Stil nicht nur das Fachpublikum beeindrucken. Sie bieten Instrumentalmusik mit ungewöhnlicher Fingerfertigkeit: von impulsiven Flamenco-Harmonien im rasanten Paco-de-Lucia-Stil bis zu eingängigen Latinrhythmen, von folkloristischen Persiflagen über popige Melodik bis zum experimentellen Spiel am Klang. Stets scheinen die Beiden angetrieben von einer naiven Freude an ihrem jede herkömmliche Vorstellung von Gitarrenspiel zerstörenden Treiben.

Schon nach wenigen Takten ist klar: hier nehmen zwei Musiker ihr neuestes Album nur als

Ausgangspunkt für ein spannendes joint venture, von dem sie sich selbst überraschen lassen wollen. Dabei gelingt es ihnen, ihre sechssaitigen Instrumente voll auszureizen. Die Abstimmung untereinander ist selbst in den allerfeinsten Nuancen gegeben. Was für viele Duoformationen gilt,trifft auf Matthias Waßer und Roland Palatzky ganz besonders zu: Der Witz liegt in den Variationen und Zwischentönen. Man muss sich hineinhören in diese musikalische Stille, erst dann offenbart sich dem Hörer ihr Geheimnis. Es ist der stete Wechsel zwischen den feinnervigen Fingerpicking-Grooves und den pfeilschnellen Einbrüchen in diese Herrlichkeit, der die Musik von Magic-acoustic-Guitars vom ersten Ton bis zum Schluss prägt. Es ist keine Gratwanderung, was die beiden Profimusiker da unternehmen, sondern ein Spaziergang durch die musikalischen Felder am Rande des Mainstreams, der das Publikum bei ihren rund 80 Auftritten im Jahr angeregt und entspannt zugleich zurücklässt.

Zugunsten des Fördervereins „Wassertropfen Kork e.V.“ geben die „Magic acoustic Guitars“ nun ein Benefizkonzert.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Therapie-und Schwimmbad der Diakonie Kork zu sanieren und damit zu erhalten. Das Bad wurde zu Weihnachten 2011 geschlossen, da umfangreiche Sanierungsarbeiten erforderlich sind, die Kosten hierfür belaufen sich auf ca 1 Million €. Das Element Wasser ist für viele Menschen mit Behinderung immens wichtig. Für viele der teils schwer körperbehinderten Schüler der Oberlinschule und Erwachsenen aus allen Bereichen der Diakonie Kork bietet es die einzige Möglichkeit, sich im warmen Wasser zu entspannen oder eigene Bewegungen auszuführen, die ihnen an Land nicht möglich wären. Viele Mitarbeiter der Diakonie Kork und Eltern von Schülern der Oberlinschule ist es ein großes Anliegen, den Kindern und Erwachsenen die hier zu Schule gehen, arbeiten und/oder wohnen, diese Möglichkeit wieder zu bieten. So wurde im Februar der Förderverein „Wassertropfen Kork“ gegründet. Seither fanden bereits zahlreiche Aktionen statt, um das Spendenziel zu erreichen. Eine weitere ist nun dieses großartige Konzert der „Magic acoustic guitars“.

Es findet am 27.08.2012 ab 20.30 Uhr in der Mosquitobar Hügelsheim statt. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden zugunsten der „Wassertropfen“ wird gebeten!

Kontakt „Magic acoustic Guitars“: siGGis Musicbooking – Naststrasse 35 – 70376 Stuttgart

www.siggis-musicbooking.de 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.