Wassertropfen Kork e.V.

Bewegung ist Freiheit

Spenden mit Paypal

Sie können uns ganz einfach über Paypal eine Spende zukommen lassen.



Amazon - Werbung:

amazon smile Logo

Unterstützen mit Gooding

Landfrauen Fautenbach auf dem Weihnachtsmarkt

landfrauen-fautenbachGroße Einsatzbereitschaft für den Weihnachtsmarkt in Achern brachte dem Therapiebad des Epilepsiezentrums Kork einen enormen „Wassertropfen“. Sonja Hauser, Vorsitzende der Landfrauen Fautenbach, dankte ihren Frauen bei der Adventsfeier für hervorragende Zusammenarbeit.

Zum 27. Mal waren wir mit Weihnachtsbrötchen, Linzertorten und Springerle ein echtes Glanzlicht auf dem Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr soll das finanzielle Ergebnis von 2100 Euro den Kindern in Kork zugute kommen.“ Ortsvorsteher Gebhard Glaser lobte, dass man auf diese Weise Kindern mit vielfachen Handicaps ein Stück des Bethlehemsterns vom Himmel herunterhole. Für den Förderverein „Wassertropfen“ erläuterte Ralf Butsch, was ein Therapiebad für die Kinder in Kork bringt. „Von einer Million, die wir insgesamt zusammenbringen müssen, haben wir in einem dreiviertel Jahr ein knappes Viertel erreicht.“ Butsch dankte für den wertvollen Einsatz aller Aktiven und wünschte auch für künftige Unternehmungen dieser Art gutes Gelingen.(mk)

 

Mit Ralf Butsch (Mitte) vom Förderverein „Wassertropfen“ freuen sich die Vorsitzenden der Fautenbacher Landfrauen, Hildegard Längle, Marianne Ganter und Sonja Hauser sowie Ortsvorsteher Gebhard Glaser (v.l.) über wertvolle Unterstützung des Therapiebads in Kork.

Copyright © 2016. All Rights Reserved.